Rheinkilometer 464

Ein Weblog von Simone Frank

Was so bewegt

Austausch steht fest

06.09.2019 / Keine Kommentare

Austausch der Abfallbehälter im AWV Verbandsgebiet
Infolge der neuen Abfalleinsammlung durch den AWV, werden ab dem 16.09.2019 die Restmüll -, Biomüll-, und Altpapierbehälter ausgetauscht.
Die neuen Behälter werden je nach Fraktion (Restmüll, Biomüll, Altpapier) und Kommune an unterschiedlichen Tagen ausgeliefert. Hierzu finden Sie auf der Homepage des AWV (www.awv-gg.de) eine genaue Terminübersicht. In der jeweiligen Kalenderwoche, vor der planmäßigen Leerung (laut Abfallkalender) Ihrer bisherigen Behälter, werden die neuen Behälter an Sie ausgeliefert. Mit der Auslieferung der neuen Behälter erhalten Sie ein Informationsschreiben, welches Ihnen den Ablauf und den Zeitplan der Abholung der alten Behälter erläutert. Wir möchten Sie bitten, die alten Behälter nach der erfolgten Leerung nicht mehr zu befüllen.
Folgende Besonderheiten bitten wir zu beachten:
Gelbe Tonnen (DSD)- sind vom Austausch nicht betroffen, da diese nicht im Aufgabenbereich des AWV liegen.
Windeltonnen- hier hat jede Kommune eine eigene Abwicklung der Bezuschussung. Bitte beachten Sie die jeweiligen Beschlüsse Ihrer Kommune. Damit Sie durch die Umstellung jedoch in diesem Jahr nicht auf die Windeltonne verzichten müssen, bitten wir Sie, diese nicht zur Abholung bereit zu stellen.
Neubeantragte Biobefreiung 2020- stellen Sie bitte Ihre aktuell noch in Nutzung befindlichen Behälter nicht zur Abholung bereit. Diese werden an einem gesonderten Termin im neuen Jahr abgeholt.
Bitte stellen Sie Abfallbehälter am Tag der Abholung bis 6 Uhr auf dem Gehweg vor dem Haus zur Abholung bereit.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.